Steh-Wahlkabine STWK Behindertengerecht Rollstuhlfahrer

Artikelnummer: STWK BG

Kategorie: Stehwahlkabinen

Vorhang

ab 295,00 €

exkl. 19% USt.

Lieferstatus: 5-7 Werktage

Lieferzeit: 5 - 6 Werktage



Ausführung: Stehwahlkabine
Ein umlaufender Aluminiumrahmen, massive
Metallscharniere an den Seitenteilen sorgen für
einen stabilen Stand während der Wahl.
Freistehend mit einklappbarer Schreibunterlage
Hochwertige Metallscharniere zum Einklappen
der Seitenflügel (Transport und Lagerung)
Aufstellbar in 5 Minuten, ohne Werkzeuge.

Material:          Kunststoffbeschichtete HDF-Platte
Farbe:             lichtgrau
Abmessung:   175 x 150 x 148 cm (H x B x T)
Lagermaß:      175 x 150 x 8 cm (HxBxT)
Gewicht:         ca.29 kg

Behindertengerechte Wahlkabine "Rollstuhlfahrer"
Praktische Empfehlungen für die Gemeinden  

Eine behindertengerechte Wahlkabine muss folgenden Vorschriften entsprechen:

 

-        Vor der Wahlkabine ist ein Wendekreis von 150 cm Durchmesser ohne jedes Hindernis vorzusehen.

 

-        In der Wahlkabine ist ein Wendekreis von 150 cm Durchmesser vorzusehen

(um sie dem betreffenden Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen und einem eventuellen Begleiter ausreichend Platz zu lassen).

 

-        Die Oberseite des Pultes muss 80 cm über dem Boden angebracht, 1 m breit und 60 cm tief sein.

 

-        Der Raum unter dem Pult ist frei zu lassen, damit Rollstuhlfahrer sich richtig stellen können.

 

-        Personen, die nicht im Rollstuhl sitzen, wird ein Stuhl zur Verfügung gestellt, der aber nach der

Stimmabgabe nicht in der Wahlkabine bleibt. Dieser Stuhl erlaubt auch Kleinwüchsigen das Pult

beziehungsweise den Bildschirm zu erreichen.

Urnen und Wahlmobiliar sind derart aufzustellen, dass sie Bewegungsbehinderten den Verkehr und die Verwendung der Ausstattungen nicht erschweren.

 

-        Die Kette des Wahlbstiftes muss ausreichend lang sein, damit Kleinwüchsige

oder Rollstuhlfahrer ihn leicht handhaben können.


Artikelgewicht: 29,00 Kg